d' Waidler Musi
bodenständige Volksmusik aus dem Bayerischen Wald
 

Bayerischen Rundfunk


Eine rundum gelungene und ausgewogene Sendung war anfang Juli live aus dem Studio des Bayerischen Rundfunks in München zu hören.

„Waidlerisch aufgspuit“, unter diesem Motto bekamen die 200 Gäste im Studio, sowie die zahlreichen, begeisterten Volksmusikliebhaber vor den Radiogeräten, echte, traditionelle Volksmusik geboten.



Als Vertreter unserer Gegend wurde die D`Waidler Musi eingeladen.

Es war schon ein sehr beeindruckendes Erlebnis, berichteten die vie Musiker, die unter Leitung von Georg Frank in gewohnter Weise bodenständige Volksmusik zum Besten gaben.

Neben Moderator Stefan Frühbeis, der in seiner eigenen, ruhigen und doch humorvollen Art durch die Sendung führte, waren auch noch die Gruppen Z`Wiad und Rittsteiger Dreigsang dabei.

Im Anschluß an die Live Sendung wurden noch BR-Eigenaufnahmen gemacht, die bei weiteren Sendungen ausgestrahlt werden.





d' Waidler Musi - Zukunft braucht Herkunft