d' Waidler Musi
bodenständige Volksmusik aus dem Bayerischen Wald
 

Österreich


Volksmusik verbindet - D`Waidler Musi in Tirol

Zu einem Kulturaustausch Bayern – Tirol wurde die D’Waidler in eines der schönsten Täler Tirols,  der Wildschönau, in das Gasthaus Kellerwirt eingeladen.

Der  Kellerwirt gilt als ältestes Gasthaus Tirols. Schon um 1150 wurde das Gebäude von den Pröbsten des Klosters Seeon am Chiemsee als Weinkeller und Residenz genutzt,später diente es auch als Gerichtssitz.
Viele Lüftlmalereien erzählen von der bewegten Geschichte des Hauses.


Seit 1826 ist dieses Traditionslokal nun in Familienbesitz und wird mittlerweile in der 8. Generation von Caudia und Hans Keller geführt, welche echte Volksmusik ins Herzen geschlossen haben.


So wurden vor einigen Jahren, die weitbekannten Volksmusiksendungen des ORF „Mei liabste Weis“ mit Franz Posch, sowie „Klingendes Österreich“ mit Sepp Forcher hier beim Kellerwirt aufgezeichnet.


d' Waidler Musi - Zukunft braucht Herkunft